Ihr „Urban Art“ – Urlaub in natürlicher Umgebung mit allen Annehmlichkeiten eines 4-Sterne-Aufenthalts.
Wählen Sie Ihr Habitat, um mit uns ein neues Open-Air-Erlebnis zu erleben.

Follow Us:
Back to top

Buchungsbedingugen Malibu beach

  /  Buchungsbedingugen Malibu beach

BUCHUNGSBEDINGUGEN

– Die Buchung ist namensgebunden und gilt ausschließlich für die Person, deren Daten in der Buchung aufgeführt sind. Die Namensänderung der Buchung mit bezahlter Anzahlung ist nicht erlaubt

– Der Kunde, der das Angebot und/oder die Buchungsbestätigung erhält, muss den Inhalt überprüfen und das Buchungsbüro über etwaige Ungenauigkeiten unter besonderer Berücksichtigung der Anreise- und Abreisedaten, der Art der Ferienunterkunft, etwaiger Zusatzleistungen und der Anzahl der Personen unverzüglich informieren

– Bei Erhalt der Anzahlung sendet das Malibu Beach dem Kunden eine Buchungsbestätigung

– Der Saldobetrag soll vor der Ankunft per Banküberweisung oder Kreditkarte, oder spätestens am Tag der Ankunft bei der Kasse, getätigt werden. Die Gäste sind verpflichtet, die Öffnungszeiten der Rezeption und der Kasse zur Kenntnis zu nehmen und einzuhalten. Die Abrechnung erfolgt, unabhängig von der Ankunftszeit, nach der Anzahl der Übernachtungen. Die Quittung muss dem Aufsichtspersonal bei der Abreise vorgezeigt werden

– Die Kurtaxe ist nicht im Buchungsbetrag enthalten

– Im Falle einer verspäteten Anreise und/oder einer verfrühten Abreise muss der gesamte reservierte Zeitraum bezahlt werden. Wenn die Unterkunft vor dem gebuchten Abreisetag geräumt wird, nimmt sich Malibu Beach das Recht vor, die Unterkunft entschädigungslos einem anderen Gast weiter zu vermieten

– Wenn eine verspätete Anreise nicht mitgeteilt wird, ist die Reservierung ab 12.00 Uhr des darauffolgenden Tages nach dem gebuchten Anreisedatum nicht mehr gültig, die geleistete Anzahlung einbehalten und die Unterkunft nicht mehr verfügbar

– Bei einer schriftlichen Stornierung bis 15 Tagen vor dem Ankunftstag wird die Anzahlung zurückgeschickt, abzüglich der Buchungsgebühren. Nach dieser Frist wird die Anzahlung zur Gänze einbehalten. Alle weiteren bereits bezahlten Vorauszahlungen werden per Banküberweisung zurückerstatten, abzüglich der Buchungsgebühren

– Der Zutritt von Haustieren aller Art ist verboten

– Die maximale Kapazität der gebuchten Unterkunft, oder Stellplatz, darf nicht überschritten werden. Kinder werden unabhängig von ihrem Alter mitgezählt

Minderjährigen, ohne Begleitung eines gesetzlich verantwortlichen Erwachsenen, sind nicht zugelassen. Für Minderjährigen ohne Begleitung von Eltern ist erforderlich die Zusammenstellung einer Erklärung mit Unterschrift und Kopie von den Personalausweisen von den Eltern (das Formular beim Buchungsbüro anfordern)

Personen, die zu einem späteren Zeitpunkt als beim Check-in in die Unterkunft oder in den Stellplatz eintreten, können nur registriert werden, wenn dies vom Inhaber der Reservierung durch Mitteilung an das Personal der Rezeption genehmigt wurde

– Beim Zutritt Malibu Beach und für den Aufenthalt ist die Registrierung jeder einzelnen Person obligatorisch. Bei der Ankunft ist jeder Campingast verpflichtet einen gültigen Ausweis für die gesetzliche Meldung abzugeben. Der Gast hat die Richtigkeit der Angaben im selben Moment zu überprüfen und eventuelle Unstimmigkeiten oder Fehler sofort bekannt zu geben. Jedem einzelnen Gast wird ein Erkennungsarmband gegeben, das für den gesamten Aufenthalt getragen werden muss und bei der Abreise abzugeben ist

– Am Ankunftstag dürfen die Stellplätze nach 12.00 Uhr besetzt werden und am Abreisetag müssen bis um 12.00 Uhr geräumt werden, da ansonsten eine weitere Tagesmiete in Rechnung gestellt wird. Der Gast hat bei der Stellplatzwahl den Anweisungen des Personals zu folgen. Der Platz kann nur mit der Genehmigung des Personals gewechselt werden. Der Stellplatz darf nicht von mehr als sechs Personen und nur von ein und derselben Gruppe belegt werden. Gäste mit Wohnmobilen haben kein Recht auf einen Pkw-Abstellplatz, sofern nicht anderweitige Vereinbarungen mit der Campingleitung getroffen wurden. Gäste, die die Stellplätze besetzen, können ihre Ausrüstung (Markisen, Veranden, Abdeckungen usw.) ausschließlich auf dem Boden und/oder in ihrem Wohnmobil oder Wohnwagen verankern. In keinem Fall dürfen zu Malibu Beach gehörende Pflanzen oder Strukturen verwendet werden

– Am Tag der Ankunft ist der Schlüssel der Unterkunft innerhalb von 17.00 Uhr garantiert und am Tag der Abreise muss die Unterkunft bis 10.00 Uhr geräumt werden. Bei späterem Verlassen wird eine Nacht mehr berechnet. Der Mieter der Wohneinheit ist verpflichtet, den Bestand und den Zustand der Gegenstände zu kontrollieren. Eventuelle Schäden sind der Rezeption sofort mitzuteilen, um die entsprechenden Instandsetzungen vornehmen zu können. Der Mieter der Wohneinheit haftet für die Gegenstände und muss diese bei Bruch oder Fehlen ersetzen

– Für jede Unterkunft gibt es nur ein Parkplatz im Preis inbegriffen. Alle Typologien von Anhänger müssen obligatorisch außerhalb der Ferienanlage geparkt werden, in einem dafür vorgesehenen Bereich

– Die Nummer der zugeteilten Wohneinheit, oder Stellplatz, ist nicht garantiert und wird am ankunftstag zugewiesen und mitgeteilt. Aus organisatorischen Gründen behält sich das Buchungsbüro das Recht vor, die Nummer und die Lage innerhalb der Ferienanlage jederzeit und ohne Benachrichtigung zu ändern

Mit der Sendung der Anzahlung willigt der Kunde ein, die Buchung, die Buchungsbedingungen, die Campingordnung und die Preise zu akzeptieren

 

MALIBU BEACH ORDNUNG

– Der Zutritt von Haustieren aller Art ist verboten

– Die zugeordneten Stellplätze können nicht ohne Genehmigung des Personals getauscht werden. Aus hygienischen Gründen werden die Gäste aufgefordert, ihre Stellplätze sauber und in Ordnung zu halten. Jede Familie oder Gruppe muss ihr Wohnmobil, oder Wohnwagen und Auto, innerhalb der Grenzen des zugewiesenen Stellplatzes aufstellen

– Im Interesse der Gäste und aus Sicherheitsgründen, wird darum gebeten das Auto oder jedes Motorfahrzeug so wenig wie möglich zu benutzen. Die Fahrzeuge müssen im Schritttempo gefahren werden und dürfen nur zum Betreten oder Verlassen des Campingplatzes benutzt werden.

– Während die Ruhezeiten von 13.00 bis 15.00 Uhr und von 24.00 bis 7.00 Uhr ist das Fahren von Motorfahrzeugen innerhalb der Ferienanlage nicht gestattet. Während dieser Zeiten jeder Gast hat die Ruhezeiten strikt einzuhalten. Bitte vermeiden Sie zu allen Zeiten Ruhestörungen und jegliche mit Lärmentwicklung verbundenen Tätigkeiten, um die anderen Gäste nicht zu stören. Audiogeräte und Fernsehapparate dürfen nur bei leiser Einstellung genutzt werden und sind keineswegs von 24.00 bis 7.00 Uhr gestattet

– Kinder müssen für den gesamten Aufenthalt zu den Duschen, WC-Anlagen, zum Strand, Swimmingpool und Spielplatz von ihren Eltern begleitet werden. Eltern haften für ihre Kinder und die Campingleitung übernimmt keine Haftung

– Die Direktion garantiert eine kontinuierliche Überwachung der Ferienanlage, haftet aber nicht für eventuellen Diebstahl oder Verlust. jeder Gast muss selbst auf seine persönlichen Gegenstände achten

– Die Direktion haftet nicht für Vandalismus, Unfälle durch eigenes Verschulden und Personen- und Sachschäden durch Naturereignisse

– Es ist strengstens verboten:
Schwimmbäder während der Schließzeit zu benutzen
– jegliche Art von Einzäunung. Widerrechtlich errichtete Begrenzungen werden ohne Vorankündigung entfernt
Zelte jeglicher Größe in der Nähe der Unterkünfte und in jedem Bereich oder am Strand zu verwenden
Seile auf Augenhöhe zu binden und Planen, oder andere Arten von Deckung, an den Bäumen zu verankern. Gäste, die die Stellplätze besetzen, können ihre Ausrüstung (Markisen, Veranden, Abdeckungen usw.) ausschließlich auf dem Boden und/oder in ihrem Wohnmobil oder Wohnwagen verankern. In keinem Fall dürfen zu Malibu Beach gehörende Pflanzen oder Strukturen verwendet werden
– Pflanzen oder Ausstattungen von Malibu Beach zu Beschädigen
Gräben auszuheben
– Heiße, salzige Flüssigkeiten oder Abwässer auf den Boden zu kippen
Feuer zu machen oder offenen Flammen zu verwenden (Kerzen, etc.)
– die Elektrik zu verändern
Feuerwaffen jeglicher Art und andere Angriffsgegenstände auf zu bringen
– Fahnen, Plakate oder andere Dinge aufzustellen, die andere Gäste stören oder ihre Gefühle verletzen können

– Papier und Abfälle sind in den Behältern für separaten Sammlung zu entsorgen

– Wäsche und Geschirr sind an den dafür vorgesehenen Spülbecken zu waschen bzw. zu spülen

– Toiletten, Waschräume, Waschbecken und Duschen sind nach ihrer Benutzung so zu hinterlassen, wie man sie selbst gerne vorfinden möchte

– Es ist verboten, Autos innerhalb der Ferienanlage zu waschen

– In Gemäß den Sicherheit Bestimmungen der Campinggäste und gegen Umweltverschmutzung ist Grillen mit Brennholz oder Holzkohle nicht gestattet. Die Benutzung eines elektrischen- oder Gasgrills ist jedoch erlaubt mit Gasflaschen von max. 5 Kilos. In jedem Fall ist die Benutzung des Grills nur in den atmosphärischen Bedingungen möglich, so dass es keine Gefahr und Störung darstellt

– Die Benutzung zusätzlicher Geräte erfolgt auf eigene Gefahr

– Es wird empfohlen nicht unnütz Leitungswasser für den Eigenbedarf laufen zu lassen

– Jegliche Infektionskrankheit muss der Direktion oder dem Arzt unmittelbar mitgeteilt werden

– Das elektrische System kann jederzeit vom Direktionspersonal überprüft werden. Obligatorisch sind dreiadrige Kabel mit Erdung (EWG-Vorschrift)

– Die Direktion behält sich das Recht vor, die Klimaanlage des Kunden zu abschalten, wenn sie andere Gäste stören

– Falls durch eine Kontrolle der Unterkunft oder des Stellplatzes aufkommt, dass sich mehr Personen als angegeben befinden, muss jede nicht registrierte Person den Tagespreis zzgl. 100% Aufschlag ab dem Tag der Registrierung bezahlen. Die gesamte Gruppe muss daraufhin Malibu Beach verlassen

– Falls jemand Beschwerden über das Verhalten anderer Gäste vorzubringen hat, möge er/sie dies bei der Direktion tun, die entsprechende Maßnahmen ergreifen wird. Die Direktion behält sich das Recht vor, jeden Gast weg zu schicken, der für Vandalismus, Belästigung oder Nichtbeachtung dieser Platzordnung verantwortlich ist und gegebenenfalls bei der zuständigen Behörde zu anzeigen

– Die gefundene Objekte sind bei den öffentlichen Sicherheitsbehörden oder bei der Direktion abzugeben, so dass sie dem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden können

– Es ist verboten, Motorfahrzeuge in der Nähe des Restaurants und außerhalb der erlaubten Parkplätze abzustellen

– Die SCHWIMMBECKEN sind nur ohne Schuhe durch den Waschtrog zu betreten, wo die Füße gewaschen werden

– Um einen sauberen und ordentlichen Zustand zu halten und damit jeder einen schönen Blick auf die Umgebung und die Gemeinschaftsräume genießen, wir bitten unsere Gäste, diese Richtlinien zu beachten:
– Keine Sonnenschirme oder jede andere schattige Strukturen Pflanzen
parken Sie Ihr Auto nur in dem zugewiesenen Parkplatz mit der Nummer der eigenen Wohneinheit
keine Möbel außerhalb der Häuser bringen (Bänke, Stühle, Tische, Sofas, etc.)
– Zum Aufhängen von Kleidung müssen die in der Unterkunft mitgelieferten Wäscheständer verwendet werden. In keinem Fall darf auf alternative Lösungen zurückgegriffen werden, beispielsweise auf die Verwendung von Drähten und Seilen, die an der Unterkunft oder an den Pflanzen hängen. Bei Bedarf kann an der Rezeption ein zusätzlicher Wäscheständer angefordert werden
– auf dem Gras sind nur erlaubt Handtücher, Sonnenliegen und Matratzen, die, wie jedes andere Objekt sollte, wenn sie nicht in Gebrauch und in der Nacht entfernt werden
Hängematten sind nur zulässig, wenn im Meinung des Personals, keine Gefahr darstellen. In keinem Fall kann die Hängematte an den Gehäusestrukturen fixiert werden
– keine Art von Seil zu Bäumen, Masten oder andere Unterstützung binden. Ein Seil in jeder Höhe ist eine Gefahr, und wenn Anblick kann schwere Verletzungen verursachen

– Die Direktion behält sich das Recht vor, jegliche Ausrüstung, auch von den Gästen, zu ändern oder zu entfernen, wenn dies die Einrichtung der Ferienanlagegestaltung stört und/oder die Sicherheitsstandards nicht erfüllt

– Das Betreten zu Malibu Beach bedeutet die Annahme und volle Beachtung dieser Platzordnung, die durch Zusatzvorschriften ergänzt werden kann, die von der Direktion geeignet erachtet werden.

Die Vorschriften der Platzordnung sind durch den Zweck voll gerechtfertigte Einschränkungen, denn das Ziel ist es, bestmögliche Bedingungen für ein zivilisiertes Zusammenleben auf der Grundlage der Erziehung zu gegenseitiger Achtung und Wertschätzung zu schaffen.